Ikonen + Sex?


Bild: Robert Lentz, Mother of God, Protectress of the Oppressed (Ausschnitt).
Fotograf: Don Sniegowski (unter CC BY-NC-SA 4.0)


Ich bin immer auf der Suche nach guter "christlicher" Kunst - nach KünstlerInnen und Kunstwerken, die noch nicht durch Algorithmen miteinander verbunden sind und die in den Suchmaschinen nicht durch tausende Anfragen monatlich hochgeschwemmt werden. Meine neueste Entdeckung ist Robert Lentz (* 1946), ein faszinierender Franziskaner - nachzulesen auf feinschwarz.